11. Benefizkonzert in Stötten

Anfang September probten wir das erste Weihnachtlied. Die ersten Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt folgten dem auf dem Fuße und am 28. November 2009 war es dann soweit.:

 

Es fand in Stötten das sechste von insgesamt elf Benefizkonzerten zugunsten der Schmetterlngskinder statt. Dabei handelt es sich um ein dreijähriges Jubiläum denn Weihnachten 2006 wurde das erste Mal, ein für unsere Verhältnisse, größeres Konzert gegeben.

 

Diesmal gab es zusätzlich zum Adventmarkt noch eine Tombola mit drei tollen Hauptgewinnen (siehe Fotos).

 

Es beehrte uns Franz Feichtlbauer (Obmann-Stellvertreter und Gründungsmitglied der Selbsthilfeorganisation DEBRA Austria) und erzählte über das Leben seiner Tochter Nina die sehr schwer von der Krankheit gezeichnet ist.

 

Die Kinder des kleinen Stötten-Chores durften diesmal nicht nur singen sondern sie stellten auch einen Adventkalender dar und begleiteten uns durch 24 Lieder die wir für dieses Konzert aussuchten.

 

Wir singen seit 2005 für: